Der Club - Takis Würger



Ich glaube, es ist mein erstes "richtiges" Hörbuch gewesen. Gerade erst war ich im Harz und habe die Hin- und Rückfahrt für dieses Buch genutzt. und ich muss sagen: WOW!

Ich war völlig unvoreingenommen, hatte nur gehört, dass es toll sein solle und da ich mal etwas "Nicht-Frauenliteratur" lesen/hören wollte, fiel meine Wahl auf "Der Club". Eine super Entscheidung. Nach dem Hören vermute ich sogar, dass das Hören das Buch noch besser macht als das Lesen ...

Es geht um einen jungen Mann, der, leider verwaist, in Bayern in einem kath. Internat seine Schule beendet, um dann nach Cambridge zum Studieren zu gehen, weil seine Tante dort eine Professur inne hat. Sie bittet ihn um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens. Ich werde nicht mehr verraten, denn nun jedes Wort mehr wäre ein Wort zu viel.

Spannend finde ich in diesem Buch (und generell) - wenn ich dadurch, dass ich etwas (bewusst!) Falsches tue, etwas Schlimmes verhindern und Menschen retten kann, sollte ich es dann machen? Und: Was ist Freundschaft?

Und: Elitäre Club - nutzen oder schaden sie den Mitgliedern im Endeffekt?

Diese Fragen stehen im Raum. Die Antworten erscheinen eigentlich klar - aber sind sie das wirklich?

Das Hörbuch ist so konzipiert, dass jede "Figur" ihren eigenen Sprecher bzw. Sprecherin hat. Mit der unterschiedlichen Betonung steigt ebenfalls die Spannung. Es sind tolle Stimmen, denen ich sehr gern gelauscht habe.

Der Autor nutzt auch ein besonderes "Mittel", seine Figuren zu unterscheiden. Ihre "gesellschaftlichen" Unterschiede werden nicht nur beschrieben, sondern durch unterschiedliche Sprache noch hervorgehoben. Das ist authentisch.

Ein Hörbuch, das ich sofort an meinen einen Sohn weitergab und welches ich auch als Hörbuch verschenken werde! Da es einfach ein tolles, abwechslungsreiches und nicht vorhersehbares Buch ist - unbedingt zum LESEN und HÖREN geeignet!

Wem ich das Buch/Hörbuch schenken würde?

Meinem Mann, meinen Söhnen, aber auch einer Freundin, die gern etwas ungewönlich und spannendes liest.

Taschenbuch: ca. 12 Euro, Verlag: kein & aber

ISBN-10: 3036957537

ISBN-13: 978-3036957531


10 Ansichten
Frauen, die lesen, sind gefährlich !

© 2017 by  The Bookfish